Heute beginnen die Proben für den HFF Kurzfilm „The Grand Bizarre“ in München. Die Brownbill UG hat erfolgreich den kleinwüchsigen Kleindarsteller Ihab für die Rolle des „Dragos“ vermittelt. Ihab steht dann vom 30.05.2016 bis 08.06.2016 für insgesamt 4 Drehtagen vor der Kamera. Regie führt Florian Borkamp.

Ihab für HFF Kurzfilm "The Grand Bizarre" nach München gereist
Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin