Neben der Besetzung mit den Serien-Versionen von Bibi & Tina ist auch die Story des fünften Kino-Abenteuers eine Überraschung: Zwar wissen wir nach vier Filmen und einer Serienstaffel, dass Regisseur Detlev Buck keine Probleme damit hat, dem Wahnsinn auch mal freien Lauf zu lassen – so erwies sich „Bibi & Tina 4 – Tohuwabohu Total“ schließlich als kunterbuntes Flüchtlings-Musical mit bissiger Trump-Karikatur. Aber diesmal geht er offenbar noch weiter und nachdem sich gerade die „Fast & Furious“-Crew in „Fast & Furious 9“ ins Weltall verabschiedet hat, könnte es gut sein, dass auch in „Bibi & Tina – Einfach anders“ Grenzen der bisherigen Geschichte überschritten werden und womöglich Aliens auf dem Martinshof vorbeischauen. Man darf gespannt sein, welche Rolle Peter Brownbill wohl spielt… Er wird vom 30.07.2021 bis 27.08.2021 in Oschersleben und anderen Locations vor der Kamera stehen. Der Kinostart soll am 17.02.2022 stattfinden.

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin